×

"Volkskrankheit Depression“ - was ist das?

… "das Wetter macht mich depressiv“ oder „das alles deprimiert mich so"… jeder war schon einmal "depressiv", man könnte meinen, dass die Depression ein gewöhnlicher Gemütszustand ist. Tatsächlich ist eine „echte“ Depression eine ernsthafte, oftmals lebensgefährliche Krankheit, die fachgerechter Hilfe bedarf. Rund vier Millionen Deutsche leiden an einer Depression, die Krankheit wird jedoch immer noch viel zu selten erkannt und unterschätzt. Wie erkennt man eine Depression, wo kommt sie her und wie wird sie behandelt? Eine Antwort auf Fragen rund um das Thema "Depression" finden interessierte Laien in diesem 1½stündigen Vortrag.

Zurück zur Liste aller Vorträge